Press Release

 

 Neue deutsche Ausgabe des COBIT 5-Rahmenwerkes hilft Unternehmen ihre Information und Technologie zu steuern 

Rolling Meadows, Illinois, USA (28 Oktober 2013)— ISACA hat eine deutsche Ausgabe von COBIT 5, das einzige Rahmenwerk für die Leitung und Management der unternehmensweiten IT veröffentlicht.

COBIT 5 unterstützt Unternehmen durch innovative und effektive Nutzung der Informationen und Technologie die Geschäftsziele zu erreichen und stellt eine wichtige Weiterentwicklung des seit mehr als 15 Jahren weltweit akzeptierten Rahmenwerks dar. Neben der Veröffentlichung des Rahmenwerks, ist auch das Prozessmodell COBIT 5: Enabling Processes in deutscher Sprache verfügbar. Beide Publikationen sind für Mitglieder kostenlos herunterladbar unter www.isaca.org /cobitproductfamily. (Für Nichtmitglieder ist das Rahmenwerk frei, während COBIT 5: Enabling Processes zum Kauf verfügbar ist)

COBIT 5 bietet weltweit anerkannte Prinzipien, Praktiken, analytische Instrumente und Modelle um Führungskräfte zu unterstützen, das Vertrauen in und den Wert aus Informationen und Technologie zu maximieren. Es wurde von ISACA, einer gemeinnützigen, weltweiten Vereinigung von mehr als 110.000 IT-Sicherheits-, Risikomanagement-und Governance-Experten entwickelt.

„Unternehmen weltweit brauchen Hinweise, wie der Wert von gigantischen Mengen von Informationen und sich schnell entwickelnden Technologien gemanaged, gesteuert und gewährleistet werden kann", sagte Rob Stroud, CGEIT, CRISC, Mitglied der ISACA COBIT Task Force und des Strategic Advisory Council und Vice President bei CA Technologies. "COBIT 5 gibt dazu Leitlinien vor und hilft Unternehmen, die richtigen Entscheidungen zu treffen, indem es die Bedürfnisse der Stakeholder in den Vordergrund stellt."

COBIT 5 kann auf alle Geschäftsmodelle, IT-Umgebungen, Branchen, Standorte und Unternehmenskulturen angepasst werden. Es kann angewendet werden für:

  • Informationssicherheit
  • Risikomanagement
  • Governance und Management der unternehmensweiten IT
  • Assurance-Aktivitäten
  • Gesetzliche und regulatorische Compliance
  • Finanzielle Abwicklung oder Nachhaltigkeitsberichterstattung

"COBIT 5 wurde bereits von vielen international aktiven Unternehmen in Deutschland adaptiert", sagte Markus Gaulke, CISA, CISM, CGEIT, CRISC, Vice President der ISACA Germany Chapter und Leiter der deutschen COBIT-Übersetzung. "Die deutsche Übersetzung hilft national ausgerichteten Unternehmen COBIT in die Praxis umzusetzen."

Das COBIT 5-Rahmenwerk vereinfacht die Erfüllung der Governance-Anforderungen mit nur fünf Prinzipien und sieben Enablern. COBIT integriert dabei andere Ansätze und Standards, einschließlich TOGAF, PMBOK, Prince2, COSO, ITIL, PCI DSS, Sarbanes-Oxley Act und Basel III.

Für weitere COBIT Ressourcen, einschließlich Artikel, Fallstudien, Infografiken und eine Liste aller COBIT-Publikationen, besuchen Sie www.isaca.org/COBIT.

 

Über ISACA

Mit mehr als 110.000 Mitgliedern und Zertifikatsträger in 180 Ländern hilft die ISACA (www.isaca.org) IT- und Business-Verantwortlichen bei Wertschöpfung und Risikomanagement in Bezug auf Informationen und Technologie. Seit der Gründung im Jahr 1969 unterstützt die nicht kommerzielle, unabhängige ISACA Experten in den Bereichen Informationssicherheit, Assurance, Risikomanagement und Governance. Diese Experten vertrauen auf die ISACA als zuverlässige Quelle für Fachwissen in Bezug auf Informationen und Technologie, Zusammenarbeit, Standards und Zertifizierungen. Der Verband mit 200 Chaptern weltweit fördert und bestätigt geschäftskritische Kenntnisse und Wissen durch die global anerkannten Berufszertifizierungen Certified Information Systems Auditor (CISA), Certified Information Security Manager (CISM), Certified in the Governance of Enterprise IT (CGEIT) und Certified in Risk and Information System Control (CRISC). Weiterhin hat die ISACA mit COBIT ein Business-Rahmenwerk entwickelt, das kontinuierlich erweitert wird. COBIT hilft Unternehmen aller Branchen weltweit bei Governance und Management von Informationen und Technologie.

Nutzen Sie das ISACA Knowledge Center: www.isaca.org/knowledge-center

Folgen Sie ISACA auf Twitter:  https://twitter.com/ISACANews

Treten Sie ISACA in LinkedIn bei: ISACA (Official), http://linkd.in/ISACAOfficial

"Gefällt mir” ISACA auf Facebook: www.facebook.com/ISACAHQ

 

Contact

Rachel Acevedo, +1.847.660.5617, [email protected]<

Joanne Duffer, +1.847.660.5564, [email protected]<

Kristen Kessinger, +1.847.660.5512, [email protected]